Keramik-Beschichtung

EINE KERAMIK-BESCHICHTUNG BIETET DEM LACK IHRES FAHRZEUGS EINEN LANGFRISTIGEN SCHUTZ

 


• Sie möchten eine Beschichtung zum effektiven Schutz der Oberflächen Ihres

Autos?

• Und Sie wünschen sich einen brillanten Glanz für den Lack Ihres Fahrzeugs?

Eine Keramik-Beschichtung bietet dem Lack Ihres Autos einen langanhaltenden wirkungsvollen Schutz vor hartnäckigem Schmutz und schädlichen Umwelteinflüssen. Während die Nanoversiegelung einen Schutzfilm auf der Lackoberfläche Ihres Fahrzeugs bildet, geht die Keramik-Beschichtung auf molekularer Basis eine Verbindung mit dem Autolack ein, ohne diesen farblich zu verändern. Dies erhöht die Lebensdauer der Keramikbeschichtung gegenüber der der Nanoversiegelung.

Während eine Nanoversiegelung eine Haltbarkeit von bis zu fünf Jahren aufweist, hält eine Beschichtung aus Keramik noch länger. Die Keramik-Beschichtung ist transparent, konserviert und schützt den Lack und verleiht diesem darüber hinaus einen außergewöhnlichen Tiefenglanz.

Die für das bloße Auge makellose Oberfläche besteht nach der Beschichtung aus einer derart komplexen Struktur, dass selbst auf nanoskopischer Ebene keine noch so kleine Unebenheit mehr vorhanden ist. Schmutzpartikel jeglicher Art finden daher nahezu keine Haftungsmöglichkeit mehr, Wasser und Öl perlt einfach ab. Dieser Abperleffekt wird auch Lotuseffekt genannt. Felgen können ebenso mit einer schützenden hitzebeständigen Keramik-Beschichtung versehen werden, so kann sich Bremsstaub nicht mehr festsetzen.

Wasserflecken nach der Waschanlage, hartnäckige Insektenrückstände am Kühler, Kratzer im Lack, festsitzender Bremsstaub in den Felgen, Schäden durch Streusalz und Ausbleichen der Lackfarbe durch UV-Strahlung gehören mit einer derartigen Beschichtung auf Keramikbasis der Vergangenheit an.

VERRINGERTER PFLEGEAUFWAND UND EINE SPÜRBARE KOSTENERSPARNIS


So ist der Einsatz von chemischen Reinigungsmitteln, um etwa Vogelkot und anderen besonders festsitzenden Schmutz

zu entfernen, nicht länger erforderlich. Auch die Reste des Bremsstaubs lassen sich nun leicht von den Felgen wischen. Das Streusalz kann im Winter keinen Schaden mehr auf dem Lack anrichten, ebenso wenig die UV-Strahlung im Sommer. Damit die Oberflächen Ihres Fahrzeugs im makellosen Glanz erstrahlen, ist kein zeitaufwendiges Polieren mehr notwendig.

Ihr Auto muss weniger häufig gewaschen werden und der Aufwand bei einer Autowäsche reduziert sich spürbar. Das Basisprogramm in der Waschanlage reicht völlig aus und es gibt keine Wasserschlieren mehr. Bei einer manuellen Wäsche benötigen Sie weniger Wasser als bisher und als Ergänzung brauchen Sie lediglich ein Autoshampoo.

WAS SIE NOCH WISSEN SOLLTEN


• Vor einer Keramik-Beschichtung wird Ihr Auto sehr gründlich in mehreren Arbeitsgängen gereinigt. Sämtliche Schmutzrückstände und Verunreinigungen werden sorgfältig entfernt. Die Oberflächen werden entfettet, eventuell erfolgt ein Polieren, bevor die Versiegelung erfolgt. Je besser die Vorreinigung und die Lackaufbereitung erfolgt, desto höher ist die Haftung der Beschichtung und deren Langlebigkeit.

• Eine Keramik-Beschichtung hält länger als fünf Jahre und damit länger als eine Nanoversiegelung. Die Haltbarkeit der Beschichtung aus Keramik wird allerdings auch vom individuellen Nutzungsgrad des Fahrzeugs beeinflusst. Je höher dieser ist, desto stärker ist das Auto schädlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt, die sich im Laufe der Jahre nachteilig auf die Haltbarkeit der Beschichtung auswirken.

  • Wir gewähren eine 36-monatige Garantie.

  • Bei manueller Fahrzeugwäsche empfehlen wir unser schonendes, ph-neutrales Autoshampoo, welches in seiner Zusammensetzung optimal auf die Verwendung für Fahrzeuge mit einer Keramik-Beschichtung abgestimmt ist.

• Keramik-Beschichtungen werden auch in anderen Bereichen als effektiver und glanzvoller Oberflächenschutz eingesetzt.

 

Scroll to Top